Herzlich Willkommen im Restaurant Feld-Wirtschaft!

 

Wir bieten Ihnen herausragend frische Feldprodukte aus eigenem Anbau und eigener Weiterverarbeitung. Als bekannter Koch und leidenschaftlicher Gärtner verfügt Wilhelm Schmid, Besitzer und Betreiber der Feld-Wirtschaft, über jahrelange Erfahrung in Verwendung und Anbau von Feldprodukten.

Neueröffnung Restaurant "Feld-Wirtschaft".

Am 05. Oktober 2013 eröffneten Susanne Kopp und Wilhelm Schmid ihr neues Restaurant "Feld-Wirtschaft".
„Das Gemüse wächst auf dem Feld, das die Gäste durchs Fenster sehen (...).
Lesen Sie weiter in dem dazu veröffentlichten Presseartikel.

 

Illustration Im Wohn-Esszimmer

Die Geschichte der „Feld-Wirtschaft“ westlich von Ulm ist fast so gut wie das Essen: Weil Susanne Kopp und Wilhelm Schmid keinen angemessen schönen Raum für ein Restaurant fanden, machten sie ihr Wohnzimmer zur Gaststube. Im holzhell renovierten Erdgeschoss sitzen nun ihre Gäste, mit Blick auf Schmids Feld mit Kräutern, Gemüse und essbaren Blumen. Was nicht vom Feld auf den Teller kommt, stammt aus der Region, fast alles ist bio. Jetzt probieren: Frühlingssalat mit essbaren Blüten und Löwenzahn an Frischkäsemousse (ca. 13 Euro). Und danach: sechs Kilometer nach Ulm, rauf aufs Münster – den höchsten Kirchturm der Welt.
Quelle: BRIGITTE Heft 12/2014, Extraheft "Urlaub in Deutschland - die 100 besten Adressen"

Öffnungszeiten Restaurant

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 17:00 Uhr – 24:00 Uhr
sonntags von 12:00 Uhr – 15:30 und von 17:00 Uhr – 21:30 Uhr
Eine Tischreservierung ist sehr zu empfehlen: Tel. (07304) 418 86.

Wir wissen: die Qualität der Zutaten ist die Vorraussetzung für das Gelingen einer Rezeptkreation und für das alles entscheidende Geschmackserlebnis.

Wir wünschen Ihnen viel Genuss mit unseren frischen Feldprodukten.

Hunde warten draußen Ich warte draußen.